Von der Entwicklungsqualität der etablierten Systemen und die fachliche Kompetenz des Unternehmens DENAS COLOR. a.s. zeugen die Bescheinigungen, Zulassungen, Genehmigungen und Zertifikate.

Das Unternehmen arbeitet mit einem Qualitätsmanagementsystem gemäß den Normen ČSN EN ISO 9001: 2009, EN ISO 14 001:2005 und respektiert die Prinzipien des komplexen Qualitätsmanagements und Umweltschutzes.

ISO 9001ISO 14001

Das Unternehmen DENAS COLOR a.s. entschied sich, nicht über die wesentlichen Umweltaspekte zu kommunizieren.

QUALITÄTSPOLITIK UND UMWELTSCHUTZ

DENAS COLOR a.s. beschäftigt sich mit der Entwicklung und Produktion von Acrylfarben, Dicht- und Klebstoffen für den Einsatz in Bau- und Metallindustrie. Ein wichtiger Teil ist die Durchführung von Oberflächenbehandlungen durch das Spritzen, durch Metallisierung und Durchführung von den Anstrichen von Stahlkonstruktionen, Holz, Betonkonstruktionen, Fassaden und Innenräumen und Dachdämmungen.
Um die Anforderungen unserer Kunden in vollem Umfang zu befriedigen und um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit dem Umweltschutz zu verbessern, erklären wir die Qualitätspolitik und Umweltschutzpolitik mit der Überzeugung, dass sie von unseren Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern und anderen Beteiligten angenommen wird. Qualitätspolitik und Umweltschutzpolitik besteht in der Gesamtstrategie des Unternehmens und gehört zu den wichtigsten Prioritätenbei der Verwaltung unseres Unternehmens.

Die Verwaltung des Unternehmens DENAS COLOR a.s. verpflichtet sich:

  1. Die aktuellen und zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden festzustellen und zu erfüllen
  2. Alle Qualitäts- und Umweltparameter von den Produktenlieferungen und von den Dienstleistungen bei schonendem Umgang mit Energie und Materialien effektiv zu erfüllen. Diese Parameter entsprechen dem aktuellen Stand der Kundenanforderungen in ihren jeweiligen Bereichen und den aktuellen gesetzlichen Anforderungen
  3. Notwendiges und kreatives Arbeitsumfeld für die erfolgreiche Realisierung der strategischen Pläne zu entwickeln
  4. Unsere Mitarbeiter zu bilden und sie zu dem dauerhaften Erwerb der erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und des Umweltbewusstseins zu motivieren.
  5. Eine klare und offene Kommunikation mit unseren Lieferanten zu schaffen und sie bei der Einführung des Qualitäts- und Umweltmanagements je nach unseren Bedürfnissen und Spezifikationen zu unterstützen.
  6. Die Möglichkeit der potenziellen zur Notfallsituationen mithilfe der Vermeidung von Umweltverschmutzung zu verringern. Es handelt sich um solche Situationen, deren Folgen eine negative Auswirkung auf die Umwelt und die Gesundheit der Mitarbeiter haben könnten.
  7. Auf allen Ebenen das zur Bedürfnisbefriedigung der Kunden und allen Beteiligten führenden Qualitäts- und Umweltmanagementsystem anzuwenden, zu verbessern und zu entwickeln.

Um die Qualitätspolitik und Umweltschutz zu erfüllen, verpflichtet sich das Unternehmen, angemessene und ausreichende Mittel bereitzustellen.

In Bílovec am: 2.1.2013

Für die Unternehmensführung DENAS COLOR, a.s. Aleš Glončák, Geschäftsführer